Montag, 31. Juli 2017

Birke im Wandel - Juli 2017

Schon ist ein Monat der zweiten Jahreshälfte ins Land gezogen...











... und die Birke steht in ihrer ganzen Pracht im Sommermorgen.....


... die vielfältigen Felser im Fallerentäli sind bereit zur Ernte....
.... die unendlichen Kräuterfelder verströhmen ihren wunderbaren Duft.......
... ein Sommermorgen wie aus dem Bilderbuch.

Kommentare:

  1. Die Birke, liebe Erika, sieht aber auch von allen Seiten einfach toll aus. :-)

    Jeden Monat bin ich begeistert von deinen Fotos, die dem Tal alle Ehre machen.
    Dass dies ein Sommermorgen wie aus dem Bilderbuch ist, kann ich nur bestätigen und irgendwie schade, dass mir der Duft, der in der Luft liegt, jetzt wirklich entgeht.
    Auf jeden Fall muss es ein Genuss sein, die Kräuter zu sehen und den verströmenden Duft einatmen zu können.:-)

    Vielen Dank fürs Mitnehmen, ich habe mich sehr gefreut! :-)

    Vielleicht bekomme ich ja demnächst auch mal wieder die Kurve zum Bloggen.

    Heute sah ich bei uns eine Storchenversammlung von über 100 Adebars, das Spektakel am Himmel war einfach nur "wow"!

    Ganz liebe Grüße und dir morgen einen guten Start in den August.

    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    in eurer Gegend scheinen sich die Adebars wirklich wohl zu fühlen, das Spetakel ihrer Zusammenkunft hätte mich auch begeistert. Diesen Sommer waren sie recht häufig auf der Wiese hinter usnerem Haus auf Futtersuche, ich war schon riesig stolz einmal 8 Exemplare gleichzeitig zu sichten.
    Sommergrüsse von Erika

    AntwortenLöschen