Sonntag, 27. Dezember 2015

Die Hecken Esche im Wandel der Zeit "Dezember"

Bereits neigt sich der letzte Monat des Jahres 2015 zu ende.... 
der extrem milde Dezember .....
...mit seinen teilweise nebelfreien Morgen....
....erlaubt es, die Hecken-Esche sich nochmals in ein besonderes Licht zu rücken....
... morgens um 8.00 Uhr - beim erwachen eines der kürzesten Tage des Jahres.

Und schon sind alle zwölf Monate ins Land gezogen
 Ein herzliches Dankeschön an Christa und Ihr Projekt "Im Wandel der Zeit", viele erbauliche und reiche Morgenstunde -im Wandel der Zeit- durfte ich dadurch erleben.


1 Kommentar:

  1. Wow, liebe Erika, da hast du wirklich ein ganz grandioses Licht am frühen Morgen einfangen können, ich bin mehr als begeistert!
    Richtig filigran wirkt die Esche jetzt mit ihren gebogenen Ästen, die sich die Morgenrot entgegen strecken.

    In der Übersicht kann man den Wandel jetzt sehr gut erkennen, einfach fantastisch!

    Danke, dass du jeden Monat früh für uns unterwegs warst, um dein Motiv festzuhalten, was mir Monat für Monat sehr viel Freude bereitet hat und ich glaube, dir auch. :-)

    Hoffe, du hattest schöne und besinnliche Feiertage und jetzt geht es dem Endspurt zu, bis wir 2016 begrüßen dürfen.

    Dir jetzt einfach einen schönen gemütlichen Sonntagabend und ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen