Sonntag, 12. Januar 2014

Fehlende Worte

Wir haben zu wenig Worte,
um unsere Eindrücke ausdrücken zu können,
aber genug,
um uns ein Bild davonzu machen.
c: Ernst Ferstl

1 Kommentar:

  1. Wunderbar.....
    Ansonsten fehlen mir auch die Worte zum Kommentieren. Einen wunderschönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen