Dienstag, 25. Dezember 2012

Müde Engel

Selbst Engel können müde werden
von ihrer Arbeit hier auf Erden,
denn täglich wird es immer mehr .
Sie hasten, flitzen hin und her,
sie wachen, trösten und erscheinen,
sie warnen, helfen Gross und Kleinen,
sie retten, schlichten manchen Zank
und ernten dafür selten Dank.

Wen wundert's, dass bei all dem Tun
auch Engel ab und zu mal ruhn?
Sie ordnen sachte ihr Gefieder
und legen sich behutsam nieder,
nicht auf den Rücken, auf den Bauch !
Bei Engeln ist das so der Brauch,
weil andernfalls die Flügel drücken….
und das gibt Blasen dann am Rücken.

Du fragst, " Von wem werd' ich bewacht,
wenn Engel schlafen in der Nacht?, "
Sei unbesorgt, bei Engeldösung
kommt sofort 'ne Wachablösung !

Nicht nur zu Weihnachten,
sondern an jedem Tag des neuen Jahres
möge in den Ruhephasen Eures Schutzengels
eine stets zuverlässige Wachablösung bereitstehen.

von Vera Oelmann

Kommentare:

  1. Liebe Juralibelle, das wünsche ich auch Dir, dass Du Tag und Nacht beschütze wirst.
    Herzliche Grüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderbares Gedicht liebe Juralibelle. Die Engel mögen dich im neuen Jahr begleiten und dich wohl behüten.

    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Freue mich sehr, dass euch mein Gedicht gefällt !!

    AntwortenLöschen