Sonntag, 28. November 2010

Erster Advent ein Licht bereits brennt......

Die immer kürzer werdenden, kalten Tage sind seit jeher mit viel Brauchtum umrankt. Die Zeit bis zu den länger werdenen Tagen, mit mehr Licht und Wärme werden sehnlichst erwartet.
So ist es auch bei uns zur Tradition geworden die letzten vier Wochen mit Kerzen zu erhellen. In diesem Jahr ergänzt mit einem etwas abgewandelten Adventskalender, die Spannung wird erhöht mit ganz kleinen "Geschenken/Überraschungen" zu den 24 Dezembertagen. Dieser Ansatz wird auch in die "Gedankensplitter" übernommen. also mal sehen was da zusammenkommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen